Gemeinde St. Stefan im Gailtal

MEINE GLASFASER IN IRSCHEN

zur Übersicht

Aktuell prüft Kelag-Connect das Interesse von den Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern – wenn sich 40 % der Haushalte und Betriebe für ultraschnelles Glasfaser-Internet entscheiden und bestellen, baut Kelag-Connect ...

SIE IST DAS SCHNELLSTE MEDIUM DER WELT UND WIRD IM ZUGE DER DIGITALISIERUNG ZU EINER INFRASTRUKTUR, DIE IN IHRER BEDEUTUNG DEM STROM-, WASSER- UND TELEFONNETZ GLEICHKOMMT: DIE GLASFASER.

Gerade in den letzten Jahren haben wir alle immer wieder gemerkt, dass durch Home Office, Home Schooling oder Streaming der Bedarf an schneller Datenübertragung und stabiler Internetverbindung enorm gestiegen ist. Genau deshalb ist Glasfaser die Technologie, die wir benötigen. Kelag-Connect will in Irschen ein Glasfaser-Projekt umsetzen und damit maßgeblich zur Zukunftssicherheit der ländlichen Regionen in Kärnten beitragen und Sie mit der ganzen Welt vernetzen.

Aktuell prüft Kelag-Connect das Interesse von den Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern – wenn sich 40 % der Haushalte und Betriebe für ultraschnelles Glasfaser-Internet entscheiden und bestellen, baut Kelag-Connect.

Der Aktionszeitraum des Projekts geht bis 30. September 2022 – melden Sie sich schnell zum Aktionspreis um EUR 299,- für Eigentümer und Mieter eines Hauses bzw. um EUR 99,- für Eigentümer und Mieter einer Wohnung an.

Anmeldung und Informationen unter

https://glasfaser.kelag.at

Bei offenen Fragen können Sie gerne unter 0463 525 1675 anrufen oder senden Sie eine E-Mail an glasfaseranschluss@kelag.at.

SO STÄRKEN WIR GEMEINSAM DIE REGION – FÜR GENERATIONEN!

Bürgermeister Manfred Dullnig

Seite /
Seite /