Bauthermografieaktion des Landes Kärnten

Bauthermografieaktion
Zur Feststellung des bauhysikalischen Zustandes von Gebäuden und als Anregung für energiesparende Maßnahmen bietet das Land Kärnten auch in der Heizperiode 2012/2013 eine Bauthermografieaktion für alle Interessierten an.

Kosten für Ein- bzw. Zweifamilienhaus:  120,00

Anmeldung:  Gemeindeamt Irschen

Termin:  bis spätestens 19. Dezember 2012

Aufgrund der kontinuierlich steigenden Kosten für die Beheizung von Gebäuden kommt der Vermeidung von Wärmeverlusten immer größere Bedeutung zu. Durch entsprechende wärmetechnische Maßnahmen (Austausch von Fenstern, Dämmung der Fassade udgl.) können die Heizkosten um bis zu 50 % und mehr reduziert werden.

Zur Feststellung des bauphysikalischen Zustandens von Gebäuden und als Anregung für energiesparende Maßnahmen bietet die Energiereferentin des Landes Kärnten, Landesrätin Dr. Beate Prettner, auch in der Heizperiode 2010  / 2011 die

Bauthermografieaktion des Landes Kärnten

für alle Interessierten an. Für nähere Informationen wenden Sie sich an das Gemeindeamt Irschen. Anmeldeschluss ist der 10.12.2010.