14. Irschner Kräuterfestival

Logo Kräuterdorf
Beim 14. Irschner Kräuterfestival (06. - 07. Juli 2013) dreht sich wieder alles rund um Kräuter. Führungen, Vorträge, Markt, Unterhaltung und viele wertvolle Tipps über die richtige und vielseitige Verwendung von alpinen Kräutern; kulinarische Schmankerln auf der längsten Dorfkuchl im Kräuterdorf Irschen;

Festprogramm:

Samstag, 6. Juli 2013
10.00 Uhr:
Eröffnung des Irschner Kräuterfestivals im Kräutergarten beim KräuterHaus PfarrStadel

10.30 Uhr:
"Das Kräuterdorf in Duft und Farbe"
Führung durch das Kräuterdorf Irschen

11.30 Uhr:
Vortrag im Bärenwappensaal
"Mit der Nase den Sommer spüren"
Vortrag von Anna Holzer, Strumerhof Matrei

12.30 Uhr:
"Das Kräuterdorf in Duft und Farbe"
Führung durch das Kräuterdorf

13.30 Uhr:
Vortrag im Bärenwappensaal
"Aromatische Kräuter in der praktischen Anwendung"
Vortrag von Sigrid Gaadt, Kräuterpädagogin aus Wiehl, Deutschland

15.30 Uhr:
"Das Kräuterdorf in Duft und Farbe"
Führung durch das Kräuterdorf
Eintritt frei bis 17.00 Uhr

18.30 Uhr:
Eröffnungskonzert der Trachtenkapelle Irschen für das Abendkulinarium
Anschließend Abendunterhaltung mit den "Jungen Drautalern".
Stimmung, gute Laune und Kulinarisches aus der Kräuterstraßenkuchl des Kräuterdorfes Irschen.
Eintritt ab 17.00 Uhr: € 5,--


Sonntag, 7. Juli 2013

08.30 Uhr:
Feierliche Messe in der Pfarrkirche mit der Sängerrunde Irschen

10.00 Uhr:
Fröhlicher Auftakt im KräuterHaus PfarrStadel mit der Sängerrunde

10:00 Uhr:
"Das Kräuterdorf in Duft und Farbe"
Führung durch das Kräuterdorf Irschen

11.00 Uhr:
Vortrag im Bärenwappensaal
"Düfte zum Kochen"
Ätherische Öle können auch in der Küche eingesetzt werden
Vortrag von Andrea Huber, dipl. Aromapraktikerin

12.30 Uhr:
"Das Kräuterdorf in Duft und Farbe"
Führung durch das Kräuterdorf

13.30 Uhr:
Vortrag im Bärenwappensaal
"Die Räucherin - altes Wissen heute nutzen"
Die alte Reinigungsmethode des Räucherns ist heute wichtiger denn je.
Vortrag von Annemarie Herzog, Räucherexpertin, Dozentin und Buchautorin.                 

15.00 Uhr:
"Das Kräuterdorf in Duft und Farbe"
Führung durch das Kräuterdorf
                                                   

Viel Unterhaltung, Informationen und Kräutertipps sowie ein veilfältiges Angebot an Kräuterprodukten, Kunsthandwerk und Gartenzubehör.
Genießen Sie an beiden Tagen traditionelle Gerichte und lassen Sie sich mit regionalen Spezialitäten verwöhnen.

Freier Eintritt für das Irschner Kräuterfestival am Samstag von 10.00 - 17.00 Uhr und Sonntag ab 10.00 Uhr.

http://issuu.com/grafikstudio-mandler/docs/programm_kr__uterfest_web_2013