Formular: Bauverfahren - Bauanzeige

zum Formular
Themen:
Bauen
Beschreibung
Zur einfacheren Abwicklung der Einzahlung Ihrer Abgaben empfehlen wir Ihnen, der Gemeinde Irschen die Ermächtigung für einen Einziehungsauftrag zu erteilen Welche konkreten Vorteile bringt ein Einziehungsauftrag für Sie? Sie ersparen sich den monatlichen Weg zur Bank. Keine Zahlscheingebühr gegenüber einer Bareinzahlung bei der Bank. Abbuchung pünktlich zur Fälligkeit der Abgabe (auch in Urlaubszeiten oder im Krankheitsfall). Rückbuchungsmöglichkeit innerhalb von 42 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen. Sie eröffnen einmalig einen Einziehungsauftrag und wir erledigen für Sie regelmäßig die Zahlungen. Sie können den Einziehungsauftrag jederzeit widerrufen. Beim Einziehungsauftrag ermächtigen Sie die Gemeinde Irschen, wiederkehrende Zahlungen mit variablen Beträgen direkt von Ihrem Konto abzubuchen. Im Gegensatz zum Lastschriftverfahren liegt der Bank kein ausdrücklicher Auftrag von Ihnen vor. Das heißt, Sie vereinbaren den Einziehungsauftrag direkt mit dem Zahlungsempfänger.
Voraussetzungen
Die zu behebenden Mängel ergeben sich aus dem Bescheid über die durchgeführte Feuerbeschau.
Anfallende Kosten und Gebühren
keine
Termine
Die Anträge sind bis 15. Oktober eines jeden Jahres mittels Formular für Mittelschülerbeihilfen bei der Abteilung Schulen einzubringen.
Unterlagen
Kopie des Monatseinkommens (Gehalt, AMS usw.) bzw. des Jahreseinkommens (Lohnsteuerbescheid, Einkommenssteuerbescheid, Einheitswertberechnung bei Landwirten)
Hinweise
Eine Bewertung des Ansuchens kann erst nach Vorlage bzw. Abgabe aller benötigten Unterlagen erfolgen. Sämtliche Änderungen der Lebenssituation, die das Wohnungsansuchen betreffen, wie z. B. Verehelichung, Scheidung, Geburt, Adressänderung usw. sind sobald als möglich bekannt zugeben. Dies gilt auch für eine Änderung der finanziellen Leistungsfähigkeit.